Sonntag, 12. Februar 2012

3. Der Längste Tag


Altersbegrenzung12
Film-Länge3 Std.
Kinostart25.10.1962
GenreKriegsfilm, Drama, Historie

Der längste Tag ist ein amerikanischer Kriegsfilm aus dem Jahr 1962. Er gilt als einer der aufwändigsten Kriegsfilme und letzten großen Kinofilme in Schwarzweiß. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Tatsachenbericht von Cornelius Ryan über den D-Day, den Tag der Landung der Alliierten in der Normandie, der 1944 die Endphase des Zweiten Weltkriegs in Europa einleitete. Der Titel bezieht sich auf einen überlieferten Ausspruch des deutschen Generalfeldmarschalls Erwin Rommel, wonach die Stunden unmittelbar nach der Invasion entscheidend seien und für alle Beteiligten zum „längsten Tag“ werden sollten... weiter zur Filmbeschreibung


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen